Covidien

Ethicon

Volkswagen

B. Braun

Baxter

Nestlé Health Science

Olympus

Karl Storz
Teilnehmergebühren
Kongressgebühren für Mitglieder der DGCH / DGAV / DGKCH / DGG
In Würdigung der Gemeinnützigkeit und der steuerrechtlichen Vorgaben ist eine Besserstellung der Mitglieder im Vergleich zu den Nichtmitgliedern durch Befreiung von den Teilnahmegebühren nicht zulässig. Als Mitglieder gelten die Vollmitglieder der DGCH sowie der Mitveranstalter. Mitveranstalter ist eine Fachgesellschaft, die ihren Jahreskongress mit Mitgliederversammlung während des Kongresses der DGCH durchführt. Aktuell sind dies die Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie (DGAV), die Deutsche Gesellschaft für Kinderchirurgie (DGKCH) und die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin (DGG). Der Vorstand der DGCH hat in seiner Sitzung am 18.10.2013 gemäß Beschlussvorlage der Einführung von Teilnehmergebühren für die Mitglieder einstimmig zugestimmt.

Aufgrund der Erhebung von Teilnahmegebühren ist eine Voranmeldung empfehlenswert.
  Dauerausweis Tagesausweis
jeweils
Facharzt 100,- € 45,- €
Arzt in Weiterbildung ¹ 50,- € 25,- €
Nicht bzw. nicht mehr berufstätige Ärzte # 25,- € -
     
Kongressgebühren für assoziierte Mitglieder der Fachgesellschaften
DGMKG, DGNC, DGOOC, DGPRÄC, DGT, DGTHG , DGU
  Dauerausweis Tagesausweis
jeweils
Facharzt 200,- € 80,- €
Arzt in Weiterbildung ¹ 95,- € 35,- €
Nicht bzw. nicht mehr berufstätige Ärzte # 25,- € -
     
Kongressgebühren für Mitglieder des DBfK
  Dauerausweis Tagesausweis
jeweils
Mitglied DBfK 50,- € 30,- €
     
Kongressgebühren für Mitglieder der ÖGC sowie der SGC
  Dauerausweis Tagesausweis
jeweils
Facharzt 200,- € 80,- €
Arzt in Weiterbildung ¹ 95,- € 35,- €
Nicht bzw. nicht mehr berufstätige Ärzte # 25,- € -
     
Kongressgebühren für Nichtmitglieder
  Dauerausweis Tagesausweis
jeweils
Facharzt 295,- € 130,- €
Arzt in Weiterbildung ¹ 140,- € 60,- €
Student ° kostenfrei
Med. Assistenz-, u. OP-Personal 65,- € 35,- €
Nicht bzw. nicht mehr berufstätige Ärzte # 25,- € -
     
Kongressgebühren für geladene Referenten/Vorsitzende
Dauerausweis kostenfrei
     
Kongressgebühren für freie Referenten (Mitglied DGCH / DGAV / DGKCH / DGG)
Dauerausweis kostenfrei
     
Kongressgebühren für Ehrenmitglieder/Ehrengäste
Dauerausweis kostenfrei
     
Workshops *
WS 1 „Atemwegsmanagement für Chirurgen“ ² (DGCH/CAIN) 30,- €
WS 2 „Grundlagen der Beatmung“ ² (DGCH/CAIN) 30,- €
WS 3 „FAST“(DGCH/CAIN) 30,- €
WS 4 „Tracheotomie“ (DGCH/CAIN) 30,- €
WS 5 „ECMO/ECLS“ (DGCH/CAIN) 30,- €
WS 6 „ Management offener Körperhöhlen auf der ITS“ ² (DGCH/CAIN) 30,- €
WS 7 „ Management des erhöhten intrakraniellen Druckes“ (DGCH/CAIN) 30,- €
WS 8 „ Die 100 ersten Tage – Survival in der Chirurgie“ (DGCH/BDC) 222,- €
WS 9 „ Akutschmerz-Kompakt-Kurs“ (DGCH/CAAS) kostenfrei
WS 10 „ Was tun, wenn die ESIN Methode an ihre Grenzen stößt? Die Behandlung der Femurfraktur im Teenager Alter mit dem ALFN!“ (DGKCH) kostenfrei
     
BDC-Workshops *
WS B1 „Vorbereitung auf die Niederlassung“ kostenfrei
WS B2 „Mentales Training in der Chirurgie“ kostenfrei
WS B3 „ Kommunikation für Ärzte – Gesprächsführung zur Lebensqualität nach chirurgischen Eingriffen“ kostenfrei
     
Workshops „Schwerpunktförderung Chirurgie“ am 25.03.2014 *
WS 11 "Schwerpunktförderung Chirurgie: AK Onkologie“ kostenfrei
WS 12 "Schwerpunktförderung Chirurgie: AK Regeneration“ kostenfrei
WS 13 "Schwerpunktförderung Chirurgie: AK Transplantation“ kostenfrei
WS 14 "Schwerpunktförderung Chirurgie: AK Entzündung“ kostenfrei
WS 15 "Schwerpunktförderung Chirurgie: AK Implantate“ kostenfrei
     
Pflege-Workshops *
PW 1a/b „ Was ich schon immer über Motorensysteme hätte wissen sollen“ kostenfrei
PW 2a/b „Knoten und Nähen – ich kann es auch“ kostenfrei
PW 3a/b „Den Patienten lagern – aber richtig“ kostenfrei
PW 4a-c „Praxis Hernienchirurgie am Pelvitrainer“ kostenfrei
     
Kurse des Chirurgischen Trainingslabors *
K1 Laparoskopiekurs
25. – 26.03.2014
125,- €
K2 Laparoskopiekurs + Erweiterungskurs 
25. – 27.03.2014
150,- €
K3 Chirurgische Basistechniken „Common Trunk“ ^
26.03.2014
100,- €
K4 Viszeralchirurgischer Nahtkurs ^
26. – 27.03.2014
125,- €
K5 Gefäßchirurgischer Nahtkurs ^
27. – 28.03.2014
125,- €
K6 Osteosynthese Kurs
27. – 28.03.2014
100,- €
^ Für diese Kurse sind folgende Instrumente mitzubringen: 1 Präparierschere /
   1 anatomische Pinzette / 6 Klemmchen / 1 langer und 1 kurzer Nadelhalter.
     
Kurse des Gefäßchirurgischen Trainingslabors *
GK 1 EVAR Grund-/Aufbaukurs endovaskulär
25. – 26.03.2014
500,- €
GK 2 Wundmanagement Kurs
27.03.2014
325,- €
GK 3 Intensivkurs Phlebologie
27. – 28.03.2014
395,- €
GK 4 Ultraschall interdisziplinärer Grundkurs
25. – 27.03.2014
480,- €
Die Teilnahmegebühren werden vereinnahmt im Namen und für Rechnung der Privaten Akademie Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin gGmbH.
     

Alle Gebühren verstehen sich inkl. ges. MwSt.

¹ Unter Vorlage einer Bescheinigung des Arbeitgebers
² Für Studenten geeignet
° Unter Vorlage eines Studentenausweises
# Unter Vorlage einer entsprechenden Bescheinigung
* Begrenzte Teilnehmerzahl! Frühzeitige Anmeldung erforderlich!